Markisenmodelle

Kasten- oder Cassettenmarkisen haben den Vorteil , daß  das Tuch und die Technik rundum bei schlechtem Wetter geschützt sind. 

Rundliche oder eckige Formen in verschiedenen RAL - Farben erhältlich , können die Cassetten optisch an die Hausfassade angepasst werden.

Hülsenmarkisen schützen hauptsächlich das Markisentuch  vor Schmutz und Nässe. 

Für offene Gelenkarmmarkisen  ist ein Schutzdach hilfreich, ein Giebel oder ein darüberliegender Balkon etc. 

Alle Modelle können mit Kurbel - oder Motor und Fernbedienung ein-und ausgefahren  und über App gesteuert werden .  Wind -Sonnenautomatik sowie integrierte Beleuchtung als Option stehen zur Verfügung. Die Beschattung der tiefstehende Sonne an der Frontseite hilft ein kurbelbarer Vario Volant an der Markise mit Länge bis zu 170 cm. 

Varisol K350

Für die  seitliche Sonneneinstrahlung finden Sie bei uns den  Senkrechtfächer Skuggi, Balkonfächer oder Rollo zur Ergänzung für Ihren Balkon.